Autor
Donata Enzberg

Donata Freiin von Enzberg, LL.M.

Partner

Read More
Autor
Donata Enzberg

Donata Freiin von Enzberg, LL.M.

Partner

Read More

2. Juni 2021

streiTWert – 36 von 41 Insights

New Look, New Rules: The Swiss Arbitration Centre and the Swiss Rules 2021

  • Quick read

Two novelties for arbitration in Switzerland: a new name and structure for the leading commercial dispute resolution institution in Switzerland – the Swiss Chamber’s Arbitration Institution (SCAI) becomes the Swiss Arbitration Centre Ltd. (Swiss Arbitration Centre) with the Swiss Arbitration Association (ASA) as main shareholder – and the new Swiss Rules enter into force today. 

Both will have only slight impact on the arbitration proceedings from a practical view. While continuing to ensure great party autonomy and flexibility, the new Swiss Rules enhance even more efficiency and are in line with current technological trends accelerated due to the Covid-19 pandemic (inter alia a paperless proceeding in principle (e.g. Art. 3.1 for the Notice of Arbitration), the option of remote hearings (Art. 27), new rules for cross-claims, joinder and intervention (Art. 6) and consolidation of proceedings (Art. 7)). Further, the costs (Appendix B) have been adjusted (increased as well as lowered). The new Swiss Rules apply to all arbitration proceedings in which the Notice of Arbitration is submitted from today on (unless the parties have agreed otherwise, Art. 1.2).

Arbitration agreements referring to SCAI or the Swiss Chambers of Commerce will remain valid and binding. However, in line with the institution’s new name the Swiss Rules’ Model Clause has been adapted as well and now refers to “the Swiss Rules of International Arbitration of the Swiss Arbitration Centre”. To avoid any dispute on the validity of an arbitration agreement in the future, it is recommended to use the adapted Model Clause for any new arbitration agreement. 

The Swiss Arbitration Centre can be found on the “unique global dispute resolution platform” Swiss Arbitration under the leadership of the ASA. 

When to choose the Swiss Arbitration Centre (or another of the most popular arbitral institutions) depends – as always – on the circumstances of each case. A first overview of the key features of the Swiss Arbitration Centre (and of the other most popular arbitral institutions) can be found in our Tool Box on Arbitral Institutions.

Toolbox on arbitral institutions (pdf)

In dieser Serie

Disputes & Investigations

streiTWert – Veröffentlichungsreihe

Die Reihe im Überblick

von mehreren Autoren

Produktsicherheit & Produkthaftung

Entwurf der EU-Kommission für eine neue Produkthaftungsrichtlinie in der EU

Die Europäische Kommission hat am 28. September 2022 neben dem Vorschlag für eine Richtlinie über KI-Haftung ihren mit Spannung erwarteten Entwurf für eine neue Produkthaftungsrichtlinie veröffentlicht. Diese Neuerungen gibt es.

25. November 2022

von David Koch, LL.M. (Bilbao)

Disputes & Investigations

Moderner streiten!

Experimente beim digitalen Zivilprozess sind schön und gut – doch es fehlt ein System

29. September 2022

von Peter Bert, lic.oec.int.

eCommerce & Marketplaces

eCommerce: Muss ein Händler stets über Herstellergarantien informieren? – EuGH mit klarem „Jein“

Unstrittig: Herstellergarantien können den Abverkauf von Waren erhöhen und zur Kundenbindung beitragen. Aber sind Online-Händler auch verpflichtet, ihre Kunden darüber zu informieren, wenn es solche Garantien gibt?

5. October 2022

von Johannes Raue, Henry Richard Lauf

Disputes & Investigations

Der BGH und die Business Judgement Rule

streiTWert

19. May 2022

von Dr. Dirk Lorenz

Disputes & Investigations

Schmerzensgeld: BGH verwirft die sog. taggenaue Berechnung

streiTWert

5. May 2022

von Florian Lambracht

Disputes & Investigations

EU-Richtlinie über Verbandsklagen: Offene Fragen und Umsetzungsspielräume

streiTWert – Am 24.12.2020 ist die Verbandsklage-Richtlinie in Kraft getreten

18. November 2021

von Matthias Swiderski, LL.M.

Coronavirus

Wenn Corona dazwischenkommt: Wer bleibt auf den Kosten sitzen?

streiTWert – Entscheidung des LG Hamburg über Stornierungskosten bei Veranstaltungen

22. September 2021

von Donata Freiin von Enzberg, LL.M., Kerstin Bär, LL.M. (Bristol, UK)

Disputes & Investigations

BGH: Wie viel Arzthaftung steckt in der Produkthaftung?

streiTWert

9. September 2021

von Florian Lambracht

Disputes & Investigations

BGH – Keine Verwechslungsgefahr bei der Firmenbezeichnung „partners“

streiTWert

23. August 2021

von Kolja Helms

Disputes & Investigations

EuGH: Keine Produkthaftung für falsche Gesundheitstipps in einer Zeitung

streiTWert

13. August 2021

von Dr. Lena Niehoff

Disputes & Investigations

Newsflash – Neues Produktsicherheitsgesetz in Kraft

streiTWert

5. August 2021

von Christine Simon-Wiehl

Disputes & Investigations

Neues aus Brüssel zu Lugano und Den Haag

streiTWert

28. July 2021

von Peter Bert, lic.oec.int.

Disputes & Investigations

Kommen die „Commercial Courts“ in Deutschland?

streiTWert

28. May 2021

von Jan Andresen

Disputes & Investigations

Die Verpflichtung zur Leistung einer Prozesskostensicherheit nach § 110 ZPO

streiTWert – Ein vielfach unterschätzter Kostenpunkt für im Ausland ansässige Klageparteien?

1. September 2021

von Frank J. Weck, LL.M.

Call To Action Arrow Image

Newsletter-Anmeldung

Wählen Sie aus unserem Angebot Ihre Interessen aus!

Jetzt abonnieren
Jetzt abonnieren

Related Insights

braided-rope
Disputes & Investigations

Arbitral institutions toolbox

18. Mai 2020
Quick read

von mehreren Autoren

Klicken Sie hier für Details
Disputes & Investigations

Courting support in international arbitration

5. März 2020

von Donata Freiin von Enzberg, LL.M.

Klicken Sie hier für Details
Disputes & Investigations

Arbitration: Ein Überblick über die wichtigsten Fragen

10. September 2019

von Donata Freiin von Enzberg, LL.M.

Klicken Sie hier für Details