Columns of folded jumpers of varying colours
Asset 1

Handels- & Vertriebsrecht

Mit fortschreitender Globalisierung fallen zahlreiche Handelsbarrieren – zeitgleich stellt ein vielerorts erstarkter Protektionismus diesen Prozess in Frage.

Zusammen mit dem grenzüberschreitenden Datenverkehr verändern diese Entwicklungen die Anforderungen an den weltweiten Handel grundlegend: Einerseits wird der rechtliche Rahmen in bestimmten Bereichen immer homogener, andererseits gestalten neue Marktteilnehmer mit eigenen nationalen Rechtssystemen die Situation bedeutend komplexer. Für Hersteller, Einkaufsabteilungen, Vertriebsgesellschaften und Importeure ergibt sich daraus ein vielschichtiges nationales und internationales Vertragsgeflecht.

Unser internationales Team ist erfahren, flexibel und unterstützt Unternehmen – vom Mittelständler über multinationale Konzerne bis hin zum Start-up – in allen Fragen des Handels- und Vertriebsrechts. Sei es bei der rechtlichen Optimierung von Vertriebskanälen, in Verhandlungen mit Vertriebspartnern, der rechtlichen Begleitung im Handel von Waren, Gütern und Dienstleistungen oder dem Aufbau von Franchise-Systemen. Wir beraten sowohl zur strategischen Planung als auch zu operativen Fragestellungen im Tagesgeschäft.

Unsere besondere Expertise liegt in der effizienten rechtlichen Beratung zu handels- und vertriebsrechtlichen Vertragslösungen für Unternehmen aus den Bereichen Fertigung und Maschinenbau, Handel und Konsumgüter, Automotive, Tech, E-Commerce, Medien und Kommunikation, Werbung, Immobilien, Finanzdienstleistungen und Energie.

Vertriebswege in Deutschland – Was man wissen muss

Handels- & Vertriebsrecht

Zum Missbrauch einer marktbeherrschenden Stellung durch einen KFZ-Hersteller/-Importeur

13. April 2021
Briefing

von Dr. Peter Hofbauer und Gerald Baumgartner

Klicken Sie hier für Details
Automotive & Mobility

Die neue EU-Reifenlabel-Verordnung – nicht nur für Reifenhersteller

Gilt ab 1. Mai 2021

6. April 2021
Briefing

von Dr. Nicolai Wiegand, LL.M. (NYU)

Klicken Sie hier für Details
Handels- & Vertriebsrecht

Out now: Our 2021 Guide on Distribution & Agency in Germany

1. April 2021
Briefing

von mehreren Autoren

Klicken Sie hier für Details
Handels- & Vertriebsrecht

Die Blockade des Suezkanals als ein Fall von Force Majeure?

29. März 2021
Briefing

von Volker Herrmann, LL.M.

Klicken Sie hier für Details

Online Tools

TechFocus logo

TechFocus

Vom Geschäftsplan zur Liquidität - rechtliche Anleitung für Technologieunternehmen

 

Visit TechFocus

Mehr

Download: Media & Tech Law

Die Microsite bietet Einblicke, Anleitungen und Debatten über die wichtigsten Entwicklungen im Medien- und Technologiesektor sowie die rechtlichen Auswirkungen für Unternehmen.

 

Visit Download

Mehr

TW: Cyber Response

Unsere mobile Anwendung für Datensicherheitsverletzungen hilft Unternehmen bei der Vorbereitung und Reaktion auf Datensicherheitsverletzungen. Organisationen müssen nach dem 25. Mai 2018 mit potenziellen Geldstrafen in Millionenhöhe für Datenschutzverletzungen rechnen. TW:Cyber Response bietet praktische Hilfe, um Mandaten dabei zu unterstützen, sich so effektiv wie möglich auf Datenschutzverletzungen vorzubereiten und mit ihnen umzugehen. Damit minimieren sie ihr Risiko von Regulierungsmaßnahmen, Rechtsstreitigkeiten und Rufschädigung.
Die App steht im App Store und im Google Play Store zum Herunterladen zur Verfügung.

TW:Cyber Response

Mehr

TW:Detect

TW:Detect ist ein neues Tool, das wir im Rahmen unseres Cyber-Services entwickelt haben. Es soll Unternehmen befähigen, potenzielle Online-Bedrohungen aufgrund von Cyber-Schwachstellen zu erkennen, die für traditionelle Überwachungsmethoden unsichtbar sind.

Find out more about TW:Detect

Mehr

PlugIn

Die Wirtschaft digitalisiert sich in rasender Geschwindigkeit. Unter dem Begriff ‚Digitale Transformation‘ setzt sich jede Branche mit den neuen, technischen Möglichkeiten auseinander. Es entstehen Produkte, Dienstleistungen und Prozesse, die bislang denkbar, aber so nicht umsetzbar waren. Passen unsere aktuellen, rechtlichen Grundlagen dazu und gewährleisten einen verbindlichen Rahmen – oder überholt die Digitalisierung gerade das Recht? Auf unserer Plattform PlugIn schreiben unsere Experten monatlich aus erster Hand über das Recht der digitalen Zukunft. Wir wollen damit Impulse für aktuelle Diskussionen geben und zwar abseits von rechtlichen Kommentierungen.)

 

PlugIn

Mehr

Podcast – Law aufs Ohr

Der Taylor Wessing-Podcast "LAW AUFS OHR" informiert über Zukunftstechnologien aus der Perspektive von Juristen, die sich in der täglichen Praxis mit dem Recht der digitalen Zukunft auseinandersetzen. Er bietet Weitblicke und Einblicke und versucht, die Auswirkungen für Unternehmen, Verbraucher und Anwälte zu erfassen. Das Recht der digitalen Zukunft - hier diskutieren wir es.

Jetzt anhören

Mehr

Events

6. Mai

09:00 - 17:00

Webinar

Internationales Kauf-, Liefer- und Vertriebsrecht

Mehr