Close up of arrow road markings
Asset 1

Corporate Crime & Compliance

Weltweit müssen sich Unternehmen immer intensiver mit der Einhaltung von Gesetzen, Richtlinien und Regeln auseinandersetzen. Die Tendenz ist eindeutig: Regulierung nimmt zu und verschärft sich. Behörden überprüfen Verhaltensregeln mehr denn je sehr genau.

 

Frühzeitiges Handeln ist geboten, um Risiken schnell zu begegnen. So können negative Auswirkungen auf die Reputation eines Unternehmens oder mitunter eines ganzen Wirtschaftszweiges vermieden werden. Unternehmen können sich durch professionelle Compliance ferner im Wettbewerb abheben.

 

Unser internationales Team unterstützt und berät rechtsbereichsübergreifend bei allen Compliance-Projekten sowie internen Ermittlungen. Seit vielen Jahren arbeiten unsere Expertinnen und Experten mit vertrauenswürdigen Partnern zusammen und betreuen Unternehmen gemeinschaftlich weltweit, um Wirtschaftskriminalität und Compliance-Verstößen im Unternehmen vorzubeugen. Wir unterscheiden dabei drei Ebenen:

 

  • Prevent: Wir beraten unsere Mandanten präventiv auf mögliche Risiken hinsichtlich Einhaltung von Gesetzen und Verhaltensregeln. Unser Spezialisten-Team entwickelt und unterstützt die Umsetzung maßgeschneiderter Compliance-Management-Systeme. Dazu zählen auch entsprechende Schulungen für Mitarbeiter und die Erstellung von Risikobewertungen zu Themen wie Korruption, Kartellrecht, Geldwäsche, Personal, Datensicherheit, Cyberkriminalität und Sanktionen.
  • Detect: Das Compliance-Team von Taylor Wessing steht Mandanten bei internen Ermittlungen von Anfang bis Ende vollumfänglich beratend zur Seite und leitet gegebenenfalls umgehend Gegenmaßnahmen ein.
  • Respond: Sind regulatorische Maßnahmen oder sogar Strafverfolgung unvermeidbar, handeln unsere Expertinnen und Experten zügig und effektiv, um die Auswirkungen zu minimieren. Das umfasst ebenfalls die frühzeitige Überprüfung möglicher Auswirkungen auf die Unternehmensliquidität und Rückforderungsklagen gegenüber Dritten.

 

Taylor Wessing begegnet krisenhaften Situationen mit einem ganzheitlichen strategischen Ansatz, der das gesamte Management und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eines Unternehmens miteinbezieht. Dank weitreichender Expertise in den Bereichen Life Sciences, IT, Datenschutz, Arbeitsrecht, Cybersicherheit, Immobilien und Finanzdienstleistungsaufsicht leistet das Compliance-Team differenzierte, branchenspezifische und damit effiziente Unterstützung.

 

Taylor Wessing ist in den Top 100 des Global Investigation Review vertreten, einem unabhängigen Leitfaden für die weltweit führenden grenzüberschreitenden Ermittlungsmethoden.

Life Sciences & Healthcare

Mit Risiken & Nebenwirkungen: Vergabe von Zahnarztnummern

20. Juni 2022
Briefing

von Karolina Lange-Kulmann, LL.M. (Medizinrecht) und Eva-Maria Bendig-Siepker, LL.M. (Medizinrecht)

Klicken Sie hier für Details
Ungarn

Adapting the whistleblowing directive - No action taken yet in Hungary

Available in Hungarian

7. Juni 2022

von Torsten Braner, LL.M. und Dr. János Kopasz, CIPP/E

Klicken Sie hier für Details
Compliance

Neue EU-Russland-Sanktionen im Zuge der Ukraine-Krise

Überblick über beschlossene Maßnahmenpakete und Handlungsempfehlungen für Unternehmen

2. Juni 2022
Briefing

von mehreren Autoren

Klicken Sie hier für Details
Umwelt, Planung & Regulierung

Produkt-Compliance in Lieferketten

20. Mai 2022

von Dr. André Lippert

Klicken Sie hier für Details

Events

6. Juli

17:00 - 20:00

München
Seminar

TW Afterwork: Compliance Hot Topics

Mehr