Printing press roller and paper
Asset 1

Urheber- & Medienrecht

Die zunehmende Digitalisierung der Medien hat nicht nur die Art und Weise verändert, wie wir Inhalte konsumieren, sondern auch die Geschäftsbeziehungen zwischen Autoren, Entwicklern und Lizenznehmern nachhaltig neu aufgestellt.

Das betrifft die rechtlichen Grundlagen des Urheberschutzes und des Copyrights, umfasst aber auch Liefer- und Zahlungsmodelle, um den technischen Anforderungen des digitalen Zeitalters genügen zu können.

Unser Team berät große Produzenten von klassischen Medieninhalten genauso wie führende Technologiekonzerne, die die Medienlandschaft radikal verändert haben. Wir führen unsere Mandanten zuverlässig und verantwortungsbewusst durch die neu entstandenen Urheberrechtsgesetze, die als Folge der digitalen Transformation notwendig geworden sind, beraten bei der Nutzung und Vermarktung von Inhalten, bei der Lizenzierung und Verletzung von Rechten sowie bei möglichen Auswirkungen des Urheberrechts auf die Entwicklung von Geschäftsmodellen.

Taylor Wessing vertritt Mandanten nicht nur vor den europäischen Gerichten, sondern ist auch in der Entwicklung der europäischen Urheberrechtspolitik involviert. Sämtliche Bereiche des Medienrechts, einschließlich Regulierungsvorschriften, Urheberrechtsabgaben, Werberecht und Sponsoring werden von unserem Experten-Team abgedeckt. Auch bei Behörden- oder Rechtsstreitigkeiten ist Taylor Wessing genau der richtige Ansprechpartner.

london-financial-district
Brexit

What the EU-UK Trade and Cooperation Agreement means for intellectual property owners

12. Januar 2021
In-depth analysis

von mehreren Autoren

Klicken Sie hier für Details
Brexit

Brexit – what's the deal for business?

12. Januar 2021
Briefing

von mehreren Autoren

Klicken Sie hier für Details
Copyright & Media Law

The future of digital service regulation in Europe

17. Dezember 2020

von mehreren Autoren

Klicken Sie hier für Details
Private Equity

Advising Montagu-backed Wireless Logic on acquisition of Arkessa

14. Dezember 2020

von mehreren Autoren

Klicken Sie hier für Details

Online Tools

Global data hub logo

Global Data Hub

Unsere Datenschutz-Microsite mit monatlich etwa 30.000 Besuchern ist eine zentrale Anlaufstelle für aktuelle, internationale Informationen zum Datenschutzrecht. Sie bietet praktische Einblicke, Denkanstöße und Anleitungen zum Datenschutzrecht. Alle Inhalte des Content-Hub sind kostenlos verfügbar. 

Zum Global Data Hub

Mehr

PlugIn

Die Wirtschaft digitalisiert sich in rasender Geschwindigkeit. Unter dem Begriff ‚Digitale Transformation‘ setzt sich jede Branche mit den neuen, technischen Möglichkeiten auseinander. Es entstehen Produkte, Dienstleistungen und Prozesse, die bislang denkbar, aber so nicht umsetzbar waren. Passen unsere aktuellen, rechtlichen Grundlagen dazu und gewährleisten einen verbindlichen Rahmen – oder überholt die Digitalisierung gerade das Recht? Auf unserer Plattform PlugIn schreiben unsere Experten monatlich aus erster Hand über das Recht der digitalen Zukunft. Wir wollen damit Impulse für aktuelle Diskussionen geben und zwar abseits von rechtlichen Kommentierungen.)

 

PlugIn

Mehr

Download: Media & Tech Law

Die Microsite bietet Einblicke, Anleitungen und Debatten über die wichtigsten Entwicklungen im Medien- und Technologiesektor sowie die rechtlichen Auswirkungen für Unternehmen.

 

Visit Download

Mehr

Global Data Protection Guide

Mit Hilfe des Global Data Protection Guide können nationale Datenschutzgesetze in verschiedenen Rechtsordnungen verglichen werden. Der Guide beinhaltet 60 Länder und ist in Form einer interaktiven Karte gestaltet.

Zum Guide

Mehr

Events

Alle Veranstaltungen und Webinare finden Sie auf unserer Event-Seite.