Close up of silver machine part in front of an orange background
Asset 1

Manufacturing & Industrials

Die Fertigungsindustrie vereint als Branche eine Vielzahl verschiedener Unternehmen, die alle vor ähnlichen Herausforderungen stehen: Sie müssen schnell neue Technologien übernehmen und sich umstrukturieren, zeitgleich aber das turbulente internationale Handelsumfeld im Blick behalten.

 

Internet of Things und Industrie 4.0 – längst dominieren Digitalisierung und Globalisierung die gesamte Lieferkette und revolutionieren die Produktwelt von der Erfindung über die Produktion bis zum Vertrieb.

 

Wir begleiten führende Marken und Hersteller in der Luft- und Raumfahrt, der Automobilbranche, im Hightech-Maschinenbau und der Chemie. Seit Jahrzehnten unterstützen wir unsere Mandanten dabei, mit dem schnellen Wandel Schritt zu halten. Unsere Anwältinnen und Anwälte helfen bei der Erschließung neuer Märkte, der Anpassung von Geschäftsmodellen und dem Kauf sowie Verkauf von Geschäftsanteilen. Dabei ist der Schutz sensibler Unternehmens- und Kundendaten für uns selbstverständlich.

 

Wir verstehen die Fertigungsindustrie und ihre sich ständig ändernden regulatorischen Anforderungen bestens und durch unsere internationale Präsenz können wir Unternehmen standortunabhängig adäquat beraten.

Fertigungsindustrie

Aktuelle Entwicklungen im Maschinenrecht – die Maschinenverordnung auf der Zielgeraden

10. August 2022
Briefing

von Dr. Ulrich Spiegel und Dr. Benedikt Rohrßen

Klicken Sie hier für Details
Gesellschaftsrecht/ M&A & Kapitalmärkte

Taylor Wessing berät die Lankwitzer Lackfabrik beim Verkauf ihres Geschäftsbereichs Flüssiglacke für Aluminiumräder an AkzoNobel

6. Juli 2022

von mehreren Autoren

Klicken Sie hier für Details
Deutschland

Taylor Wessing ernennt sieben neue Equity Partnerinnen und Partner

2. Mai 2022

von mehreren Autoren

Klicken Sie hier für Details
Interface - FoodTech

Neues vom Online-Handel mit Lebensmitteln – Was müssen Online-Versandhändler beachten?

Der Umsatz im Online-Versandhandel mit Lebensmitteln ist von knapp 1,6 Milliarden Euro in 2019 in zwei Jahren auf 3,9 Milliarden Euro gestiegen. Damit nehmen auch die rechtlichen Anforderungen zu.

24. April 2022
Briefing

von Dr. André Lippert

4 von 4 Insights

Klicken Sie hier für Details

Unsere Tools

Global data hub logo

Global Data Hub

Unsere Datenschutz-Microsite mit monatlich etwa 30.000 Besuchern ist eine zentrale Anlaufstelle für aktuelle, internationale Informationen zum Datenschutzrecht. Sie bietet praktische Einblicke, Denkanstöße und Anleitungen zum Datenschutzrecht. Alle Inhalte des Content-Hub sind kostenlos verfügbar. 

Zum Global Data Hub

Mehr

Interface

Interface

Wir denken das Recht der digitalen Zukunft – in unserem Tech-Magazin Interface schreiben internationale Kolleg:innen zu Digitalisierungs-Themen an den Schnittstellen von Wirtschaft und Recht. Ihre Beiträge sollen den Blick auf aktuelle Diskussionen schärfen und Denkanstöße für die Zukunft, abseits von rechtlichen Kommentierungen, geben.

Jetzt reinlesen

Mehr

Global Data Protection Guide

Mit Hilfe des Global Data Protection Guide können nationale Datenschutzgesetze in verschiedenen Rechtsordnungen verglichen werden. Der Guide beinhaltet 60 Länder und ist in Form einer interaktiven Karte gestaltet.

Zum Guide

Mehr

Events

Alle Veranstaltungen und Webinare finden Sie auf unserer Event-Seite.