Green chair tucked into white desk
Asset 1

Business & Professional Services

Professional Services-Unternehmen sehen sich regelmäßig schwierigen Herausforderungen, oft fernab von Strategiefragen oder der Geschäftsentwicklung, gegenüber und hohen Reputationsrisiken ausgesetzt.

Das Spektrum reicht von Unregelmäßigkeiten in der Abrechnung über Datenmissbrauch, unfaire Beschäftigungspraktiken bis hin zur Unternehmensinsolvenz.

Wir unterstützen und beraten spezialisierte Dienstleister aus diversen Bereichen – Unternehmensberater, Buchhalter, Sachverständige, Gutachter und Treuhänder und viele mehr – in allen für sie relevanten Rechtsfragen. Das umfasst Auftrags- und Vertragsbedingungen, Firmenübernahmen und IP-Recht, den korrekten Umgang mit Daten, HR Compliance, Reputationsmanagement oder den Umgang mit Aufsichtsbehörden. Außerdem sind unsere Expertinnen und Experten für die Beratung zur Konfliktlösung bei geschäftskritischen Streitigkeiten in der Branche bekannt.

Arbeitsrecht

Religion and belief: controversy in the workplace and mitigating risk

21. März 2024
Quick read

von Shireen Shaikh

Klicken Sie hier für Details
Arbeitsrecht

Government publishes consultation response and revised draft Code of Practice on dismissal and re-engagement

21. März 2024
Quick read

von Kathryn Clapp

Klicken Sie hier für Details
Arbeitsrecht

New legislation governing Allocation of Tips to come into force in July 2024

21. März 2024
Quick read

von Clover May

Klicken Sie hier für Details
Careers

Taylor Wessing adds prominent Investment Fund Formation Partner in London

4. März 2024

von Edward Waldron und Shervin Shameli

Klicken Sie hier für Details

Unsere Tools

Modern slavery act assessment tool

The UK’s Modern Slavery Act requires businesses to disclose their approach to forced labour on their website. Affected organisations need to produce a statement within six months of their year-end.  Does your business need to produce a statement?

Find out if you need to produce a statement

Mehr


TW: Cyber Response

Unsere mobile Anwendung für Datensicherheitsverletzungen hilft Unternehmen bei der Vorbereitung und Reaktion auf Datensicherheitsverletzungen. Organisationen müssen nach dem 25. Mai 2018 mit potenziellen Geldstrafen in Millionenhöhe für Datenschutzverletzungen rechnen. TW:Cyber Response bietet praktische Hilfe, um Mandaten dabei zu unterstützen, sich so effektiv wie möglich auf Datenschutzverletzungen vorzubereiten und mit ihnen umzugehen. Damit minimieren sie ihr Risiko von Regulierungsmaßnahmen, Rechtsstreitigkeiten und Rufschädigung.
Die App steht im App Store und im Google Play Store zum Herunterladen zur Verfügung.

TW:Cyber Response


Events

Alle Veranstaltungen und Webinare finden Sie auf unserer Event-Seite.