International arbitration - wires
Asset 1

Internationale Schiedsgerichtsbarkeit

Schiedsverfahren bieten eine schnelle und effiziente Möglichkeit zur Beilegung internationaler Streitigkeiten. Aufgrund ihrer Flexibilität, Schnelligkeit und Verlässlichkeit sind sie bei Parteien weltweit extrem beliebt.

Unser internationales Team aus Schiedsexperten, ansässig an den wichtigsten "Knotenpunkten" in Europa und Asien, vertritt und unterstützt Mandanten aus allen Branchen bei Handelsstreitigkeiten und Investitionsschiedsverfahren. Mit einem Fokus auf Technologie, Innovation und Wissenschaft verfügen wir über exzellente Fachkompetenz bei der Beratung von Streitigkeiten in den Branchen Energie und Rohstoffe, Life Sciences, Telekommunikation und dem Transportsektor. Wir beraten namhafte Unternehmen ebenso so wie vermögende Privatpersonen und sind führend bei der Lösung von Streitigkeiten sowohl zwischen Unternehmen als auch zwischen Gesellschaftern.

Unsere Mandanten können sich auf unsere Anwältinnen und Anwälte verlassen, welche die richtige Strategie zur Beilegung der Streitigkeiten festlegen und damit die Erreichung der gesetzten Ziele sicherstellen. Unabhängig davon, ob Verfahren nach institutionellen Schiedsregeln, wie denen der ICC, LCIA, SCC, SIAC, DIS, VIAC oder auf Ad-hoc-Basis nach nationalem Recht geführt werden, bieten wir fachkundige Beratung, um unsere Mandanten während des gesamten Schiedsverfahrens und aller damit zusammenhängenden Gerichtsverfahren zu unterstützen. Dies schließt Verfahren über die Aufhebung von Schiedssprüchen, deren Anerkennung und Vollstreckung sowie vorläufige Maßnahmen ein.

Internationale Schiedsgerichtsbarkeit

Eröffnung des Hamburg International Arbitration Center

21. Mai 2021
Briefing

von Dr. Jan Curschmann

Klicken Sie hier für Details
Disputes & Investigations

The Future of Litigation – Episode 4

The impact of technology on litigation funding

23. März 2021
Quick read

von Laurence Lieberman und Nick Storrs

Klicken Sie hier für Details
Disputes & Investigations

How can international sanctions and international arbitration be reconciled?

16. Februar 2021
Quick read

von Laure Hue De La Colombe und Donata Freiin von Enzberg, LL.M.

Klicken Sie hier für Details
cityscape
Disputes & Investigations

Disputes Quick Read: Should you still choose the English courts to have jurisdiction in your international contracts after Brexit?

12. Januar 2021
Quick read

von Tim Strong

Klicken Sie hier für Details

Events

Alle Veranstaltungen und Webinare finden Sie auf unserer Event-Seite.