Dr. Martin Prohaska-Marchried

Partner

Dr. Martin Prohaska-Marchried

Martin Prohaska-Marchried ist Co-Leiter unserer IP- und IT-Teams in CEE und leitet zudem unsere Sektorgruppe Fertigungsindustrie. Er gilt als einer der führenden österreichischen IP-Anwälte und ist insbesondere für die Beratung zu Urheberrechtsabgaben bekannt.

Martin Prohaska-Marchried wird von Klienten als höchst kreativer und scharfsinniger Anwalt mit umfangreicher Kenntnis im gewerblichen Rechtsschutz geschätzt. Er befasst sich mit strittigen und nicht strittigen Fragen des Geistigen Eigentums, insbesondere mit Marken, unlauterem Wettbewerb, Designrecht, Urheberrecht, Werberecht, Schutz von Know-how (einschließlich der Durchsetzung von Know-how-Rechten) und Beratung in Bezug auf Reverse Engineering. Martin Prohaska-Marchried ist für eine Reihe von Klienten aus den Bereichen Automobilindustrie, Logistik und Transport, Fertigungsindustrie, Lebensmittel und TMT tätig.

CV ansehen CV ausblenden

Aktuelle News & Insights

Trade secrets

Wer Maßnahmen zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen trifft hat eine bessere Ausgangsposition bei Schadenersatzansprüchen

- lesen Sie zu der am 20. Juli 2022 in Österreich in Kraft getretenen UWG-Novelle und den Änderungen in § 26e des öUWG.

27. Juli 2022
Briefing

von mehreren Autoren

Klicken Sie hier für Details
Trade secrets

Das „Need to know“-Prinzip - eine auch rechtlich angemessene Schutzmaßnahme?

6. Juli 2022
Briefing

von Dr. Martin Prohaska-Marchried und Mag. Wolfgang Kapek

Klicken Sie hier für Details
Trade secrets

„Stand der Technik“ und Geschäftsgeheimnis - ein Widerspruch?

29. Juni 2022
Briefing

von Dr. Martin Prohaska-Marchried und Mag. Wolfgang Kapek

Klicken Sie hier für Details
Marken & Werbung

On your marks, get set… Europe!

Helping brand owners navigate the trade mark systems of Europe

22. Juni 2022
Quick read

von mehreren Autoren

Klicken Sie hier für Details

Meet me at

Alle Veranstaltungen und Webinare finden Sie auf unserer Event-Seite.