Asset 1

Tech Litigation

Rechtsstreitigkeiten im Technologie-Bereich sind häufig komplex. Unser Expertenteam verfügt über das nötige Know-how und die Erfahrung, um unsere Mandanten bei allen Arten von Tech-Streitigkeiten erfolgreich vor Gericht und den Verwaltungsbehörden zu vertreten. Wir arbeiten dabei eng mit unseren Mandanten zusammen, klären gemeinsam den Sachverhalt und die technischen Hintergründe auf und finden so Lösungen auch für komplexe Fragestellungen. Zu unseren Mandanten pflegen wir langjährige Beziehungen, die von Vertrauen und Transparenz geprägt sind.

Wir vertreten unsere Mandanten in allen Arten von Rechtsstreitigkeiten im Technologie-Bereich, einschließlich:

  • Urheberrecht
  • Datenschutz, Privacy und Cybersicherheit
  • E-Commerce
  • Elektronischer Zahlungsverkehr, Fintech
  • Glücksspiel
  • IT- und Softwareimplementierungsprojekte
  • Plattformhaftung und Regulierung 
  • Soziale Medien und soziale Netzwerke
  • Regulierung von Telekommunikationsdiensten
  • Nutzung und Einsatz von Software und Softwarelizenzierung
     

Wir arbeiten mit Unternehmen aus den verschiedensten Branchen zusammen, darunter namhafte wachstumsstarke Unternehmen aus dem Technologiesektor sowie aus den Bereichen Life Sciences, Finanzen und erneuerbare Energien. 

Dank unseres internationalen Netzwerks fließen auch Gerichtsentscheidungen aus anderen Rechtsordnungen in unsere Beratung ein. Wir vertreten unsere Mandanten sowohl in Verfahren vor nationalen und EU-Gerichten als auch vor Behörden und Verwaltungsorganen. Mehrere Verfahren, die unser Team in der Vergangenheit begleitet hat, haben zu wegweisenden Gerichtsentscheidungen geführt. 

Wir unterstützen unsere Mandanten nicht nur bei ihrer Geschäftsentwicklung, sondern helfen ihnen, Risiken zu minimieren, um dadurch ihre technischen Innovationen zu fördern und zu schützen.

Trade secrets

Better safe than sorry – Zur Angemessenheit von Geheimhaltungsmaßnahmen

Der Bundesgerichtshof (BGH) zur Frage, wann Geheimhaltungsmaßnahmen nach dem GeschGehG angemessen sind.

20. Oktober 2022
Briefing

von Dr. Julia Petersen

Klicken Sie hier für Details
Trade secrets

Geheimnisschutzverletzung im Fadenkreuz des Datenschutzes

Was im Eifer des Gefechts nur zu gerne übersehen wird, ist die Tatsache, dass die Geheimnisschutzverletzung auch einen Datenschutzverstoß darstellen kann.

12. Oktober 2022
Briefing

von Dr. Nicolai Wiegand, LL.M. (NYU)

Klicken Sie hier für Details
Trade secrets

Wer Maßnahmen zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen trifft hat eine bessere Ausgangsposition bei Schadenersatzansprüchen

- lesen Sie zu der am 20. Juli 2022 in Österreich in Kraft getretenen UWG-Novelle und den Änderungen in § 26e des öUWG.

27. Juli 2022
Briefing

von mehreren Autoren

Klicken Sie hier für Details
Trade secrets

Internationale Zuständigkeit

13. Juli 2022
Briefing

von Dr. Christian Frank, Licencié en droit (Paris II / Panthéon-Assas)

Klicken Sie hier für Details

Tools

Interface

Download: Media & Tech Law

Die Microsite bietet Einblicke, Anleitungen und Debatten über die wichtigsten Entwicklungen im Medien- und Technologiesektor sowie die rechtlichen Auswirkungen für Unternehmen.

 

Find out more

Mehr

Interface

Interface

Wir denken das Recht der digitalen Zukunft – in unserem Tech-Magazin Interface schreiben internationale Kolleg:innen zu Digitalisierungs-Themen an den Schnittstellen von Wirtschaft und Recht. Ihre Beiträge sollen den Blick auf aktuelle Diskussionen schärfen und Denkanstöße für die Zukunft, abseits von rechtlichen Kommentierungen, geben.

Jetzt reinlesen

Mehr

Events

Alle Veranstaltungen und Webinare finden Sie auf unserer Event-Seite.