7. November 2022

Data Date | Der Datenschutzrechts-Podcast

TIA adé oder Schrems III olé?

Nach zwei gescheiterten Anläufen versuchen die EU und USA erneut, eine Grundlage für den sicheren Datentransfer aus der EU in die USA zu schaffen. Was das für TIA und SCCs bedeutet, erfahren Sie im Podcast.

  • 31:10 min.
Mehr
Autoren

Mona Wrobel, LL.M. (Stellenbosch)

Senior Associate

Read More

Wiebke Reuter, LL.M.

Senior Associate

Read More

Dr. Benedikt Kohn, CIPP/E

Associate

Read More
Autoren

Mona Wrobel, LL.M. (Stellenbosch)

Senior Associate

Read More

Wiebke Reuter, LL.M.

Senior Associate

Read More

Dr. Benedikt Kohn, CIPP/E

Associate

Read More
Weitere Folgen

Nach zwei gescheiterten Anläufen versuchen die EU und USA erneut, eine Grundlage für den sicheren Datentransfer aus der EU in die USA zu schaffen. Der erste Schritt ist geschafft, vor knapp einem Monat hat US-Präsident Biden eine Executive Order mit datenschutzrechtlichen Vorgaben für die US-Nachrichtendienste erlassen.

Aber dürfen Datenexporteure nun aufatmen oder ist Zurückhaltung das Gebot der Stunde? Benedikt Kohn weiß mehr und spricht mit Mona Wrobel und Wiebke Reuter in der aktuellen Folge über die EO und was das für TIA und SCCs bedeutet.

 

Zurück

Podcast Übersicht

Zurück zur Podcast Hub Übersicht