Thomas Raab begleitet seit Jahrzehnten Markeninhaber bei der Entwicklung von Markenstrategien, der Verfolgung von Rechtsverletzungen oder in Lizenzangelegenheiten.

 

Im Rahmen dessen entwirft und implementiert er Strategien und Programme zur langfristigen Sicherung von Markenschutzrechten. Mehrere von ihm begleitete Verfahren haben zu wegweisenden Entscheidungen auf dem Gebiet des Europäischen Kennzeichenrechts geführt, wie etwa die EuGH-Entscheidungen "Diesel", "Flugbörse" oder "NAI".

 

Thomas Raab ist Mitglied der Geschäftsführung von Taylor Wessing Deutschland.

CV ansehen CV ausblenden

Aktuelle News & Insights

Wechsel an der Spitze von Taylor Wessing Deutschland: Olaf Kranz zum neuen Managing Partner gewählt

30. April 2018

von mehreren Autoren

Klicken Sie hier für Details
Data centre
Copyright & Media Law

Mark Owen and Maria Luchian discuss the European AI and data strategy

15. September 2020
QUICK READ

von Mark Owen und Maria Luchian

Klicken Sie hier für Details
knotted-ropes
Brexit

New Brexit IP Regulation sets out effect of EU cancellation on UK comparable rights

10. August 2020
IN-DEPTH ANALYSIS

von Louise Popple

Klicken Sie hier für Details
slices-in-a-circle-loop
Marken & Werbung

Jurisdiction in EU trade mark cases: AMS Neve v Heritage Audio

10. August 2020
QUICK READ

von Nina Goodyear

Klicken Sie hier für Details

Meet me at

Alle Veranstaltungen und Webinare finden Sie auf unserer Event-Seite.