Anja Lunze ist Fachanwältin für Gewerblichen Rechtsschutz und seit über 15 Jahren im Patentrecht spezialisiert. Sie führt und koordiniert komplexe, multinationale Patentverletzungsverfahren und erstellt Verletzungs- und Nichtigkeitsgutachten. Sie begleitet die parallelen Einspruchs- und Nichtigkeitsverfahren vor dem Europäischen Patentamt, dem Bundespatentgericht und dem Bundesgerichtshof.

Anja Lunze vertritt insbesondere Mandanten aus den Bereichen Pharma, Biotech, personalisierte Medizin und Präzisionsmedizin sowie aus der Chemie- und Medizinproduktebranche und berät zu den damit verbundenen Fragen der Digitalisierung. Nach zahlreichen Auslandsaufenthalten in Genf, Straßburg, Tokio und London verfügt sie über interkulturelle Kompetenz und Sprachkenntnisse (u. a. Englisch, Französisch und Japanisch).

CV ansehen CV ausblenden

Hot Topic: UPC

Zur Themenseite

Aktuelle News & Insights

Coronavirus

COVID-19 und das Patentrecht

Q&A regarding compulsory licenses and governmental use

2. Juli 2020

von Dr. Anja Lunze, LL.M. und Dr. Jan Phillip Rektorschek

Klicken Sie hier für Details
robotic-arm
Synapse

SPC manufacturing waiver (Part 3): Notification obligations – Information is power

24. Juni 2020
IN-DEPTH ANALYSIS

von Verena Bertram und Dr. Anja Lunze, LL.M.

Klicken Sie hier für Details
Patents Technology & Life Sciences

The deadlock on the unified patent convention

The decision of the Federal Constitutional Court (Case No 2 BvR 739/17) on the constitutionality of the UPC-Act of Approval

4. Mai 2020

von Dr. Anja Lunze, LL.M.

Klicken Sie hier für Details
Life Sciences & Healthcare

Everything biologic and biosimilar in-house counsel need to know about COVID-19

29. April 2020

von mehreren Autoren

Klicken Sie hier für Details

Meet me at

Alle Veranstaltungen und Webinare finden Sie auf unserer Event-Seite.