Fritz–Ulli Pieper, LL.M.

Salary Partner

Fritz–Ulli Pieper, LL.M.

Fritz-Ulli Pieper berät als Fachanwalt für IT-Recht nationale und internationale Mandantinnen und Mandanten im IT-, Telekommunikations- und Datenschutzrecht. Er verfügt über besondere Erfahrung zu Rechtsfragen der Digitalisierung und Künstlicher Intelligenz.

Seine Aufgabenschwerpunkte umfassen die Gestaltung von IT-Verträgen sowie AGB und die Begleitung von komplexen Datenschutzprojekten sowie die Beratung von Telekommunikationsanbietern oder deren Vertragspartnern bei Infrastrukturprojekten und Produkteinführungen. Zudem berät er die öffentliche Hand bei großvolumigen IT- und Infrastrukturvorhaben, insbesondere das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat sowie dessen nachgelagerten Bereiche.

CV ansehen CV ausblenden

Aktuelle News & Insights

Data Date | Der Datenschutzrecht-Podcast

Die neue KI-Verordnung der EU – Konkurrenz oder Mitspieler beim Datenschutz?

28. Juni 2022
25:33 min.

von mehreren Autoren

11 von 10 Podcasts

Klicken Sie hier für Details
Technology, Media & Communications

Tech & Law TV #April – Wenn KI den Blechschaden reguliert

29. April 2022
In-depth analysis

von Dr. Axel Frhr. von dem Bussche, LL.M. (LSE) und Fritz–Ulli Pieper, LL.M.

Klicken Sie hier für Details
Interface - KI-Verordnung

Die KI-Verordnung – Zeitenwende in der KI-Regulierung? Ein Überblick.

17. November 2021

von Fritz–Ulli Pieper, LL.M.

1 von 9 Insights

Klicken Sie hier für Details
Gesellschaftsrecht/ M&A & Kapitalmärkte

Taylor Wessing berät die Giesecke+Devrient-Gruppe beim Erwerb der Pod Group

26. Juli 2021

von mehreren Autoren

Klicken Sie hier für Details

Meet me at

7. Juli

11:00 - 12:30

Webinar

Die Digitalisierungsvorhaben der EU und deren Auswirkungen für Unternehmen

Droht ein digitaler Regulierungs-Tsunami?

Mehr