25. Juli 2022

Jetzt erst Recht | Der Podcast rund um Nachhaltigkeit

ESG und Kapitalmarkt

  • 53:16 min.
Mehr
Autor
Sebastian Beyer

Dr. Sebastian Beyer, LL.M. (Auckland)

Salary Partner

Read More
Autor
Sebastian Beyer

Dr. Sebastian Beyer, LL.M. (Auckland)

Salary Partner

Read More
ESG und Kapitalmarkt sind heute untrennbar miteinander verbunden. Für Vorstände und Aufsichtsräte börsennotierter Unternehmen haben Nachhaltigkeitsthemen eine dynamische Entwicklung verzeichnet und stellen vielfach zentrale Elemente – aber auch Herausforderungen – einer modernen und transparenten Corporate Governance dar. Spiegelbildlich dazu richten gerade Investoren ihre Investmentstrategie zunehmend an ESG-Aspekten aus. Sie sehen einen unmittelbaren Zusammenhang zwischen einer nachhaltigen Unternehmensführung und wirtschaftlichem Erfolg. Für die Unternehmen bedeutet dies, dass sie den Erwartungen maßgeblicher Stakeholdergruppen gerecht werden müssen, um eine optimale Entwicklung weiterhin zu gewährleisten.

Schließlich verändert sich der Rechtsrahmen unserer Wirtschaft kontinuierlich. Neue Gesetzgebungsinitiativen und auch der neue Deutsche Corporate Governance Kodex werfen zahlreiche Fragen auf, die sachgerechte Lösungen verlangen.

Wie stellt man sich auf, um die zahlreichen Herausforderungen optimal zu bewältigen? Wie kommen ESG-Ratings zustande und welche Rolle spielen sie? Und wie vermeidet man den Vorwurf des „Greenwashings“? Über diese und andere Fragen rund um das Thema „ESG und Kapitalmarkt“ sprechen Dr. Maximilian Horster, Head of ISS ESG, der mit seinem Unternehmen Investoren bei der Entwicklung und Umsetzung nachhaltiger Investments unterstützt und Dr. Sebastian Beyer, Salary Partner bei Taylor Wessing, der insbesondere börsennotierte Unternehmen und andere Kapitalmarktteilnehmer bei strategischen und individuellen Fragen zum Thema ESG berät.

Zurück

Podcast Übersicht

Zurück zur Podcast Hub Übersicht