27. Juli 2023

Europäischer Beratungschampion: Taylor Wessing berät Q_PERIOR bei geplantem Zusammenschluss mit Wavestone

Taylor Wessing hat Q_PERIOR bei der Unterzeichnung eines Memorandum of Understanding zum geplanten Zusammenschluss mit Wavestone umfassend rechtlich beraten. In Deutschland wurde Q_PERIOR zu gesellschaftsrechtlichen Aspekten mit einem Team unter der Leitung von Peter Hellich (Partner) und Nora Safa (Associate) sowie zu wettbewerbsrechtlichen Aspekten mit Manuel Nagel (Partner), Niklas Melzer (Associate) und weiteren Kolleginnen und Kollegen beraten. Die gesellschaftsrechtliche Beratung in Frankreich erfolgte mit einem Team unter der Leitung von Anne-Juliette de Zaluski (Partnerin), Nicolas de Witt (Partner) und Charlène Fofana (Associate).

Der Zusammenschluss von Q_PERIOR und Wavestone würde die Kompetenzen von mehr als 5.500 Mitarbeitern bündeln, die hauptsächlich in Europa, Nordamerika und Asien tätig sind. Durch die Transaktion würde Wavestone 100 % des Aktienkapitals der Muttergesellschaft von Q_PERIOR auf der Grundlage eines Unternehmenswertes von 330 Mio. € erwerben. Die Hauptaktionäre von Q_PERIOR würden dadurch 16,02 % der Anteile an der neuen Gesellschaft erhalten.

Q_PERIOR ist ein deutsches Beratungsunternehmen, das 2011 aus dem Zusammenschluss von drei Management- und IT-Beratungsunternehmen entstanden ist. Q_PERIOR ist im Besitz seiner Gründer, Geschäftsführer und Partner und unterstützt die Transformation seiner Kunden durch erstklassige betriebswirtschaftliche und technologische Expertise. Mit 1.410 Mitarbeitern bis 2023 ist Q_PERIOR in Deutschland, dem führenden Beratungsmarkt in Europa, sowie in der Schweiz strategisch positioniert.

Wavestone wurde 1990 gegründet und ist ein französisches Beratungsunternehmen, das große Unternehmen und Organisationen durch seine Expertise in den Bereichen Wirtschaft, Technologie und nachhaltige Entwicklung bei der Transformation unterstützt. Mit 4.406 Mitarbeitern in 9 Ländern, vor allem in Frankreich, Großbritannien, den USA und Asien, erzielt Wavestone im Zeitraum 2022-2023 einen Umsatz von 532,3 Millionen Euro.

Seit 2019 sind Wavestone und Q_PERIOR eine Partnerschaft ohne Kapitalbeteiligung eingegangen, die darauf abzielt, kommerzielle Synergien zu entwickeln, indem sie ihre komplementäre geografische Abdeckung, Branchenpräsenz und Expertise nutzen.

Rechtsberater Q_PERIOR

Taylor Wessing Deutschland: Dr. Peter Hellich (Partner), Nora Safa (Associate, beide Corporate / M&A, München), Dr. Oliver Rothley (Partner, Munich), Dr. Sebastian Beyer (Salary Partner, Frankfurt), Dr. Fabian von Rabenau (Associate, Frankfurt, alle Corporate/Capital Markets), Stephan Manuel Nagel, LL.M. (Partner), Mareen Coenen, LL.B. (Associate, beide Regulatory/Antitrust, beide Duesseldorf), Niklas Melzer (Associate, Competition, EU & Trade, Hamburg),

Taylor Wessing Frankreich: Anne-Juliette de Zaluski, Nicolas de Witt (Partner), Charlène Fofana (Associate, alle Corporate / M&A, alle Paris)

Call To Action Arrow Image

Newsletter-Anmeldung

Wählen Sie aus unserem Angebot Ihre Interessen aus!

Jetzt abonnieren
Jetzt abonnieren

Related Insights

Gesellschaftsrecht/ M&A & Kapitalmärkte

Taylor Wessing berät die delta pronatura Gruppe beim Formwechsel und der internationalen Reorganisation der Gruppengesellschaften

16. Januar 2024

von mehreren Autoren

Klicken Sie hier für Details
Gesellschaftsrecht/ M&A & Kapitalmärkte

Taylor Wessing berät Sunday Natural bei Verkauf einer Beteiligung an CVC

16. Januar 2024

von mehreren Autoren

Klicken Sie hier für Details
Gesellschaftsrecht/ M&A & Kapitalmärkte

Taylor Wessing berät Q_PERIOR bei Übernahme durch Wavestone

5. Januar 2024

von mehreren Autoren

Klicken Sie hier für Details