Webinar

Agile Softwareentwicklung – Agilität vs. Compliance

    • - CEST

Die Arbeitswelt unterliegt einem kontinuierlichen Wandel und wir sind „mittendrin“. Projekte werden zunehmend „agil“ gestaltet. Arbeitsmethoden aus SCRUM, Kanban & Co fließen in den Arbeitsalltag ein. Ob in Startups, IT-Unternehmen oder Großkonzernen: Kürzere Innovations- und Produktlebenszyklen erfordern immer häufiger ein Umdenken hin zu dynamischeren Strukturen und Prozessen. Anders als ein „Top-down-Prinzip“ mit strikten Hierarchien und übergeordneten Anweisungen, verfolgt das agile Arbeiten einen „Bottom-up-Ansatz“, der auf Teamwork und Eigenverantwortlichkeit basiert. 

Doch diese Arbeitsweise wirft Fragen auf, insbesondere bei agilen Softwareprojekten. Denn kaum eine Software wird heute noch nach dem klassischen „Wasserfall-Modell“ programmiert. Wie kann agile Programmierung von Software erfolgreich umgesetzt werden? Worauf haben Auftraggeber und Auftragnehmer zu achten? 

Diese Fragen beleuchten wir im Webinar unter operativen, IT-und arbeitsrechtlichen Gesichtspunkten.  

Gastmoderator Rolf Fellmann führt Sie durch eine spannende Diskussion, in der die Experten und Expertinnen von @yet und Taylor Wessing Ihnen einen umfassenden Einblick in die To-dos geben.

 

Gastreferenten

Rolf Fellmann

Geschäftsführer dSales Plus GmbH


Wolfgang Straßer

Geschäftsführer @yet-GmbH


Registrierung


Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Franziska Komoß:

Events

7. Dezember

09:00 - 13:00

Webinar

CSR - Lieferkettengesetz in der Praxis

Gesetzgebung - Inhalte - Umsetzung

Mehr

7. Dezember

12:00 - 13:00

London Techfocus
Webinar

Whistleblowing: what's changing for businesses with EU based operations

Mehr