Kontakte

Dr. Ernst-Albrecht von Beauvais, LL.M. (Berkeley)

Partner

Read More

Detlef Klett

Partner

Read More

Daniel Mursa, LL.M (Köln/Paris I)

Salary Partner

Read More

Florian Tambour, LL.M. (London)

Associate

Read More

Dr. Bert Kimpel

Partner

Read More

Dr. Anne Förster

Salary Partner

Read More

Sebastian Fischoeder, LL.M. (Trinity College Dublin)

Salary Partner

Read More

Stephan Manuel Nagel, LL.M. (EUI)

Partner

Read More

Mareike Christine Gehrmann

Salary Partner

Read More

Ulf Gosejacob

Partner

Read More

Dr. Jan Kern

Partner

Read More
Kontakte

Dr. Ernst-Albrecht von Beauvais, LL.M. (Berkeley)

Partner

Read More

Detlef Klett

Partner

Read More

Daniel Mursa, LL.M (Köln/Paris I)

Salary Partner

Read More

Florian Tambour, LL.M. (London)

Associate

Read More

Dr. Bert Kimpel

Partner

Read More

Dr. Anne Förster

Salary Partner

Read More

Sebastian Fischoeder, LL.M. (Trinity College Dublin)

Salary Partner

Read More

Stephan Manuel Nagel, LL.M. (EUI)

Partner

Read More

Mareike Christine Gehrmann

Salary Partner

Read More

Ulf Gosejacob

Partner

Read More

Dr. Jan Kern

Partner

Read More

15. Dezember 2021

Taylor Wessing berät Dead Presidents Invest beim Verkauf von freiheit.com an Deutsche Beteiligungs AG

Die freiheit.com technologies GmbH (freiheit.com) wechselt den Eigentümer, ihre Gründer bestimmen weiterhin den Kurs: Das stark wachsendes Software Engineering-Unternehmen, das seit 1999 umfangreiche Softwareplattformen für digitale Geschäftsmodelle entwickelt, wird zukünftig Teil der Deutsche Beteiligungs AG (DBAG) sein. Verkäufer ist die Dead Presidents Invest GmbH (DPI), die von einem Team von Taylor Wessing unter der Führung der Düsseldorfer Partner Albrecht von Beauvais und Detlef Klett in allen rechtlichen Fragen zur Akquisition beraten wurden. Der Vollzug des Kaufvertrages steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der zuständigen Kartellbehörden. Das Closing ist zum Jahresende vorgesehen. Über die Konditionen des Verkaufs haben die beteiligten Parteien Stillschweigen vereinbart.

DPI ist die Holdinggesellschaft von Claudia Dietze und Stefan Richter, den Unternehmensgründern von freiheit.com. Im Rahmen eines Management-Buy-Out wird der von der DBAG beratene DBAG Fund VIII die Mehrheit der Anteile von der DPI übernehmen. Die Gründer werden künftig eine Minderheitsbeteiligung halten, aber freiheit.com weiterhin operativ führen. Mit dem Management-Buy-Out leiten sie zudem eine neue Managementstruktur ein, um das Unternehmen auch für die nächsten Dekaden erfolgreich weiterzuentwickeln.

Das 1999 in Hamburg gegründete Unternehmen freiheit.com zählt zu den Pionieren in der Entwicklung industrieller Software-Lösungen. Namhafte große und mittelständische Unternehmen, insbesondere aus der E-Commerce- und Logistikbranche, nutzen die Produkte der Softwareschmiede zur digitalen Transformation ihrer Geschäftsmodelle, die rund 150 Mitarbeitende am Hauptsitz in der Hansestadt und am zweiten Standort in Lissabon entwickeln.

Die DBAG investiert in mittelständische Unternehmen mit Schwerpunkt Industrie, aber auch in die Wachstumssektoren Breitband-Telekommunikation, IT-Services/Software und Healthcare. Das vom Konzern verwaltete oder beratene Vermögen beträgt 2,6 Milliarden Euro.

Rechtliche Berater Dead President Invest GmbH

Taylor Wessing: Federführung Dr. Albrecht von Beauvais (Partner, M&A) und Detlef Klett (Partner, IT/IP), Daniel Mursa (Senior Associate, M&A), Florian Tambour (Associate, M&A), Dr. Bert Kimpel (Partner, Tax), Dr. Anne Förster (Salary Partner, Employment, Pensions & Mobility), Sebastian Fischoeder (Salary Partner, Marken & Werbung), Stephan Nagel (Partner, Competition, EU & Trade), Mareike Gehrmann (Salary Partner, IT/IP)  alle Düsseldorf, Ulf Gosejacob (Partner, Banking & Finance, Frankfurt), Dr. Jan Kern (Partner, Employment, Pensions & Mobility, Hamburg)

Call To Action Arrow Image

Newsletter-Anmeldung

Wählen Sie aus unserem Angebot Ihre Interessen aus!

Jetzt abonnieren
Jetzt abonnieren

Related Insights

Gesellschaftsrecht/ M&A & Kapitalmärkte

Taylor Wessing berät SysEleven bei Verkauf an die secunet Security Networks AG

9. Juni 2022

von mehreren Autoren

Klicken Sie hier für Details
Gesellschaftsrecht/ M&A & Kapitalmärkte

Taylor Wessing begleitet Formycon bei Übernahme von Biosimilar-Assets im Rahmen einer strategischen Partnerschaft mit ATHOS

31. März 2022

von mehreren Autoren

Klicken Sie hier für Details
Deutschland

Chambers Europe 2022 empfiehlt 28 Taylor Wessing-Anwältinnen und Anwälte aus 21 Rechtsgebieten / Data Protection erstmals gelistet

21. März 2022

von mehreren Autoren

Klicken Sie hier für Details