Autoren

Dr. Martin Bartlik, LL.M. (McGill)

Partner

Read More

Christine Weyand

Salary Partner

Read More

Dr. Lars Hagen

Salary Partner

Read More

Sarah Rafiqpur

Senior Associate

Read More
Autoren

Dr. Martin Bartlik, LL.M. (McGill)

Partner

Read More

Christine Weyand

Salary Partner

Read More

Dr. Lars Hagen

Salary Partner

Read More

Sarah Rafiqpur

Senior Associate

Read More

23. März 2020

COVID-19 hinterlässt Spuren - Die rechtlichen Auswirkungen der Pandemie auf Bauprojekte

Nicht erst seit dem 11.03.2020, jenem Tag, an dem die Weltgesundheitsorganisation (WHO) auch offiziell das „Coronavirus“ und seine Ausbreitung als „Pandemie“ deklariert hat, sind die Folgen und Auswirkungen des Erregers auch in der Wirtschaft spürbar. Das Coronavirus SARS-CoV-2, welches die Erkrankung COVID-19 verursacht, ist längst überall auf der Welt, in allen Bereichen und Branchen angekommen. Auch das Baugewerbe ist hiervon mittlerweile stark betroffen. So drohen den Auftragnehmern leere Lagerbestände, Schwierigkeiten bei der Lieferung von Materialien und Baustoffen, krankheitsbedingte Ausfälle der Arbeitskräfte oder behördlich angeordnete Quarantänemaßnahmen. Im weiteren Verlauf staatlicher Pandemiepläne wäre die Isolation ganzer Regionen (Risikogebiete) und damit einhergehend eine Abschottung von Baustellen denkbar. Auch die Auftraggeber laufen Gefahr erheblichen Liquiditätsengpässen und Finanzierungsschwierigkeiten zu unterliegen.
Allein bis zum heutigen Tage hat die Pandemie ein bisher noch nie dagewesenes Ausmaß erreicht. Aus die-sem Grund kann bei der rechtlichen Bewertung der Auswirkungen auf Bauprojekte in diesem Zusammenhang nicht auf einen Fundus an Rechtsprechung zurückgegriffen werden. Auch sei vorweggenommen, dass sich eine schematische Beurteilung der Sach- und Rechtslage verbietet und den Besonderheiten des jeweili-gen Einzelfalles Rechnung getragen werden muss.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Dokument: COVID-19 hinterlässt Spuren - Die rechtlichen Auswirkungen der Pandemie auf Bauprojekte


Wir haben für Sie umfassende Informationen und Handlungsempfehlungen zu zahlreichen rechtlichen Implikationen im Kontext der Coronavirus-Pandemie zusammengestellt: Coronavirus - Antworten zu rechtlichen Implikationen

Call To Action Arrow Image

Newsletter-Anmeldung

Wählen Sie aus unserem Angebot Ihre Interessen aus!

Jetzt abonnieren
Jetzt abonnieren

Related Insights

Immobilien

Sperrt die VOB/B die Durchführung eines selbstständigen Beweisverfahrens?

7. März 2022
Briefing

von Christine Weyand und Sidney Flaig

Klicken Sie hier für Details
Immobilienrecht

Streit um die Mindestsätze der HOAI – Aufstockungsklagen bleiben möglich

16. Februar 2022
Briefing

von Christine Weyand und Sidney Flaig

Klicken Sie hier für Details
Immobilienrecht

Überraschender Stopp der KfW Energiehaus Förderung – Wirtschaftsminister justiert nach

1. Februar 2022
Briefing

von Christine Weyand

Klicken Sie hier für Details