Kontakte

MMag. Philip Hoflehner, MIM (CEMS)

Partner

Read More

Mag. Peter Solt, LL.M.

Partner

Read More

Mag. Claudia Steegmüller

Partner

Read More

Mag. Bence Törő

Associate

Read More
Kontakte

MMag. Philip Hoflehner, MIM (CEMS)

Partner

Read More

Mag. Peter Solt, LL.M.

Partner

Read More

Mag. Claudia Steegmüller

Partner

Read More

Mag. Bence Törő

Associate

Read More

13. Januar 2022

Taylor Wessing berät Encavis AG bei weiterem Deal mit Wien Energie

Wir haben die deutsche Encavis AG beim nächsten Deal mit dem größten regionalen österreichischen Energieversorger Wien Energie beraten: Es handelt sich um die Veräußerung der verbleibenden 51% der Anteile an den österreichischen Windparks Pongratzer Kogel, Herrenstein sowie Zagersdorf.

Encavis AG hatte bereits im Dezember 2020 49% der jeweiligen Projektgesellschaften veräußert und wurde auch damals bereits von Taylor Wessing vertreten. Die drei Windparks erzeugen insgesamt 36,2 Megawatt.

Die Beratung des Verkäufers erfolgte durch ein Team von Taylor Wessing Wien unter der Leitung der beiden Partner Philip Hoflehner (Corporate) und Peter Solt (Energy). 

Die Wien Energie wurde von einem Team rund um Partner Marco Steiner und Rechtsanwalt Christoph Lejsek von der Kanzlei Eisenberger Herzog beraten.

Die Encavis AG ist ein an der deutschen Börse notiertes Unternehmen und Produzent von Strom aus Erneuerbaren Energien. Als einer der führenden unabhängigen Stromerzeuger erwirbt und betreibt Encavis Solarparks und (Onshore-)Windparks in zehn Ländern Europas.

Das Closing der Transaktion fand im Dezember 2021 statt.

Call To Action Arrow Image

Newsletter-Anmeldung

Wählen Sie aus unserem Angebot Ihre Interessen aus!

Jetzt abonnieren
Jetzt abonnieren

Related Insights

white wind turbine
Gesellschaftsrecht/ M&A & Kapitalmärkte

Taylor Wessing berät Encavis AG bei Verkauf von Minderheitsanteil an Wien Energie

23. Dezember 2020

von mehreren Autoren

Klicken Sie hier für Details