Kontakte

Hassan Sohbi

Partner

Read More

Ulrich Reers

Partner

Read More

Christoph de Coster, LL.M. (UC Davis)

Partner

Read More

David Becker, LL.M. (King’s College London)

Senior Associate

Read More

Dr. Andrea Sautter

Senior Associate

Read More

Dr. Bert Kimpel

Partner

Read More

Dr. Jan W. Grawe

Salary Partner

Read More

Dr. Manja Epping

Partner

Read More

Dr. Maraike Ruhe

Salary Partner

Read More

Johanna Thünnesen

Associate

Read More

Dr. Kian Böhmer

Senior Associate

Read More

Li Alena Oppenauer, LL.M. (London)

Associate

Read More

Max Reinhardt

Associate

Read More

Svenja-Ariane Maucher

Partner

Read More

Verena Bertram

Salary Partner

Read More
Kontakte

Hassan Sohbi

Partner

Read More

Ulrich Reers

Partner

Read More

Christoph de Coster, LL.M. (UC Davis)

Partner

Read More

David Becker, LL.M. (King’s College London)

Senior Associate

Read More

Dr. Andrea Sautter

Senior Associate

Read More

Dr. Bert Kimpel

Partner

Read More

Dr. Jan W. Grawe

Salary Partner

Read More

Dr. Manja Epping

Partner

Read More

Dr. Maraike Ruhe

Salary Partner

Read More

Johanna Thünnesen

Associate

Read More

Dr. Kian Böhmer

Senior Associate

Read More

Li Alena Oppenauer, LL.M. (London)

Associate

Read More

Max Reinhardt

Associate

Read More

Svenja-Ariane Maucher

Partner

Read More

Verena Bertram

Salary Partner

Read More

13. November 2019

Taylor Wessing berät Centogene bei Börsengang an New Yorker Nasdaq

Die internationale Wirtschaftskanzlei Taylor Wessing hat, unter der Federführung der Frankfurter Partner Hassan Sohbi und Ulrich Reers, die Centogene AG im Rahmen ihres Börsengangs an die New Yorker Technologiebörse Nasdaq beraten. In dem internationalen Berater-Konsortium bestehend aus Davis Polk Wardwell (US-Recht) und Nauta Dutihl (niederländisches Recht) war das Taylor Wessing Team für alle Themen deutschen Rechts verantwortlich. Im Zusammenhang mit dem Initial Public Offering (IPO) ist die Centogene AG durch eine gesellschaftsrechtliche Umstrukturierung in eine Tochtergesellschaft der neu gegründeten Centogene N.V. eingebracht worden. Centogene N.V hat im Rahmen des öffentlichen Angebots in den USA neue Aktien im Gesamtemissionsvolumen von rund 56 Millionen US-Dollar zum Erwerb angeboten und vollständig platziert. Die anfängliche Marktkapitalisierung betrug ca. 280 Millionen US-Dollar.

Die Centogene AG ist eines der weltweit führenden Unternehmen auf dem Gebiet der Diagnostik seltener genetischer Krankheiten. Ausgehend von einer umfangreichen Datenbank mit genetischen und klinischen Informationen bietet es, neben Diagnostikleistungen für Ärzte und Kliniken, Serviceleistungen für die Entwicklung von Medikamenten auf dem Gebiet an. Hauptkapitalgeber waren bisher die Deutsche Private Equity GmbH (DPE), die Equicore Beteiligungs GmbH, Careventures Fund sowie TVM Lifescience.

Nach dem Börsengang der InflaRx im Jahr 2017 ist es bereits der zweite Nasdaq IPO eines deutschen Unternehmens, bei dem Taylor Wessing in Zusammenarbeit mit Davis Polk Wardwell und Nauta Dutihl beraten hat.

Rechtliche Berater Centogene AG

Taylor Wessing: Gemeinsame Federführung Hassan Sohbi (Partner, Corporate M&A/Venture Capital) und Ulrich Reers (Partner, Kapitalmarktrecht) beide Frankfurt, Dr. Bert Kimpel (Partner, Steuern, Düsseldorf), Dr. Manja Epping (Partner, Pharma), Christoph de Coster (Partner, IP) beide München, Svenja-Ariane Maucher (Partner, Datenschutz), Dr. Jan Grawe (Salary Partner, Arbeitsrecht) beide Frankfurt, Dr. Maraike Ruhe (Salary Partner, Gesellschaftsrecht, Düsseldorf), David Becker (Associate), Kian Böhmer (Associate), Max Reinhardt (Associate) alle Gesellschaftsrecht M&A/Venture Capital, Li Alena Oppenauer (Associate), Elena Quach (Associate) beide Kapitalmarktrecht, alle Frankfurt, Johanna Thünnesen (Associate, Steuern, Düsseldorf), Dr. Andrea Sautter (Associate, Pharma), Verena Bertram (Salary Partnerin, IP) beide München

Call To Action Arrow Image

Newsletter-Anmeldung

Wählen Sie aus unserem Angebot Ihre Interessen aus!

Jetzt abonnieren
Jetzt abonnieren