Kontakte

Dr. Sebastian Klabunde

Salary Partner

Read More

Marc-Oliver Kurth, LL.M.

Partner

Read More

Dr. Sebastian Buder

Partner

Read More

Nico Jänicke

Salary Partner

Read More

Thanos Rammos, LL.M.

Partner

Read More

Dr. Sebastian Beyer, LL.M. (Auckland)

Salary Partner

Read More

Dr. Christian Ahrendt

Senior Associate

Read More
Kontakte

Dr. Sebastian Klabunde

Salary Partner

Read More

Marc-Oliver Kurth, LL.M.

Partner

Read More

Dr. Sebastian Buder

Partner

Read More

Nico Jänicke

Salary Partner

Read More

Thanos Rammos, LL.M.

Partner

Read More

Dr. Sebastian Beyer, LL.M. (Auckland)

Salary Partner

Read More

Dr. Christian Ahrendt

Senior Associate

Read More

11. März 2019

Taylor Wessing berät Eckert & Ziegler bei grenzüberschreitender Verschmelzung

Die börsennotierte Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG, einer der weltweit größten Anbieter von isotopentechnischen Komponenten für Strahlentherapie und Nuklearmedizin mit Sitz in Berlin, hat die ebenfalls börsennotierte belgische Eckert & Ziegler BEBIG SA übernommen. Die internationale Wirtschaftskanzlei Taylor Wessing hat die Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG hinsichtlich aller Aspekte der grenzüberschreitenden Verschmelzung rechtlich beraten. Die Transaktion dürfte die erste erfolgreiche Umsetzung einer grenzüberschreitenden Verschmelzung zweier börsennotierter Gesellschaften nach Deutschland auf der Grundlage der europäisch harmonisierten Vorgaben der EU-Gesellschaftsrichtlinie (EU) 2017/1132 sein. Inhouse wurde das Projekt durch Jörn Ney, CFO des Eckert & Ziegler-Konzerns, gesteuert.

Die im regulierten Markt der Börse Euronext Brüssel notierten Aktien der Eckert & Ziegler BEBIG SA werden im Verhältnis 5,3:1 in Aktien der im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notierten Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG getauscht. Eckert & Ziegler hielt bereits rund 80 Prozent der Aktien an der belgischen Gesellschaft, die bislang auch als Spartenholding fungierte und im Zuge der Verschmelzung als Rechtsträger erlischt. Ziele der Verschmelzung sind die Vereinfachung der Konzernstruktur, der Wegfall der mit der weiteren Börsennotierung verbundenen zusätzlichen Publizitätspflichten und Kosteneinsparungen. Die wertpapiertechnische Abwicklung des Austauschs der Aktien soll Ende März 2019 abgeschlossen sein und wird federführend von der Quirin Privatbank AG begleitet.

Rechtliche Berater Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG

Taylor Wessing: Federführung Dr. Sebastian Klabunde (Salary Partner) und Marc-Oliver Kurth (Partner) beide Aktien und Kapitalmarktrecht, Dr. Sebastian Buder (Partner), Nico Jänicke (Salary Partner) beide Arbeitsrecht, Thanos Rammos (Salary Partner, IT/IP), Thomas Wisniewski (Partner, Steuerrecht) alle Berlin, Dr. Sebastian Beyer (Salary Partner, Aktienrecht, Düsseldorf), Dr. Christian Ahrendt (Associate, Aktien- und Kapitalmarktrecht), Stephan Meyer (Associate, Aktien- und Kapitalmarktrecht) beide Berlin

Call To Action Arrow Image

Newsletter-Anmeldung

Wählen Sie aus unserem Angebot Ihre Interessen aus!

Jetzt abonnieren
Jetzt abonnieren