Kontakte

Olaf Kranz

Partner

Read More

Dr. Oliver Kirschner

Partner

Read More

Dr. Oliver Klöck

Partner

Read More

Thomas Raab

Partner

Read More

Robert Wethmar, LL.M. (NYU)

Partner

Read More
Kontakte

Olaf Kranz

Partner

Read More

Dr. Oliver Kirschner

Partner

Read More

Dr. Oliver Klöck

Partner

Read More

Thomas Raab

Partner

Read More

Robert Wethmar, LL.M. (NYU)

Partner

Read More

30. April 2018

Wechsel an der Spitze von Taylor Wessing Deutschland: Olaf Kranz zum neuen Managing Partner gewählt

Olaf Kranz ist neuer Managing Partner der internationalen Kanzlei Taylor Wessing in Deutschland. Kranz wurde heute auf der Partnerversammlung der Kanzlei in Berlin gewählt und tritt sein Amt mit sofortiger Wirkung an. Er folgt auf Andreas Meissner, der die Position seit April 2014 inne hatte. Der 49-jährige Gesellschaftsrechtler aus dem Düsseldorfer Büro begann seine Laufbahn bei Taylor Wessing 1998, 2003 wurde er zum Partner ernannt, 2014 in die Geschäftsführung berufen. „Ich werde in den kommenden Monaten gemeinsam mit meinen Kollegen aus einer Position der Stärke agieren können: in den letzten Jahren haben wir unter der Leitung von Andreas Meissner die konzeptionellen und strukturellen Weichen gestellt, die uns in den nächsten Jahren die Richtung weisen“, beschreibt der gebürtige Düsseldorfer seine Ausgangsposition.

Profil der Core-Bereiche schärfen und Marktpräsenz ausbauen

Die strategische Weiterentwicklung der Kanzlei soll sich auf die Schärfung der vier Core-Bereiche Life Science und Healthcare, Energy, Private Wealth und TMT (Technology, Media & Telecoms) fokussieren, erläutert Kranz seine Pläne. Es gehe dabei keinesfalls um eine 180-Grad-Wendung, sondern um die logische Fortsetzung des in den letzten Jahren eingeschlagenen Kurses. Zur Entwicklung neuer Beratungsprodukte soll aus einem ausgewählten Partnerkreis ein Think Tank etabliert werden. Zudem gilt es, die eigene Organisation für die Digitalisierung fit zu machen und das Thema Legal Tech weiter voran zu treiben. Mandanten beschäftigen sich mit Digitalisierungsfragen in komplexen Projekten, die auf Beratungsseite personell und inhaltlich gespiegelt werden müssen.

Vier Geschäftsführer berufen

Der neue Managing Partner ernannte laut Satzung nach seiner Wahl eine vierköpfige Geschäftsführung aus Taylor Wessing-Partnern. Drei der vier Kollegen sind Mitglieder der vorangegangenen Geschäftsführung. Neu im Management-Team ist Oliver Kirschner. So setzt sich die Geschäftsführung in Deutschland ab sofort zusammen:

Olaf Kranz:

verantwortet als Managing Partner die Geschäftstätigkeiten von Taylor Wessing Deutschland. Er berät und vertritt seine Mandanten bei streitigen Auseinandersetzungen, insbesondere im Bereich des Gesellschaftsrechts, sowohl vor ordentlichen Gerichten als auch vor nationalen und internationalen Schiedsgerichten.

Oliver Kirschner:

verantwortet den Bereich Commercial, Litigation, Employment und China. Er ist spezialisiert auf die Beratung von M&A-Transaktionen. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit liegt dabei in der Beratung von Transaktionen im Gesundheitssektor. Darüber hinaus berät er laufend chinesischen Mandanten bei ihren Transaktionen in Europa. Aufgrund seiner langjährigen Tätigkeit für chinesische Mandanten verfügt Kirschner über substantielles Transaktions-Know-how bei grenzüberschreitenden Transaktionen mit chinesischer Beteiligung.

Oliver Klöck:

verantwortet den Bereich Real Estate und Regulatory & Competition. Sein fachlicher Schwerpunkt liegt in der regulatorischen Beratung im Gesundheitswesen, die er in den letzten Jahren als wichtigen Wachstumsbereich von Taylor Wessing mit aufgebaut hat.

Thomas Raab:

verantwortet den Bereich IP/IT. Zu seinen Tätigkeitsschwerpunkten gehört die Vertretung und Beratung von Markeninhabern bei der Entwicklung von Markenstrategien, der Verfolgung von Rechtsverletzungen, in Lizenzangelegenheiten sowie bei der Bekämpfung der Marken- und Produktpiraterie. Er ist ein anerkannter Markenrechtsexperte, der sich unter anderem durch mehrere Musterprozesse vor dem EuGH einen Namen gemacht hat.

Robert Wethmar:

verantwortet den Bereich Corporate sowie Finance & Tax. Er ist seit vielen Jahren einer der führenden Anwälte im Bereich Merger & Acquisitions mit Schwerpunkten in der Luft - und Raumfahrtindustrie, der Informationstechnologie und dem Energiesektor. Als gebürtiger Niederländer und Honorarkonsul der Niederlande in Hamburg sowie als zugelassener Anwalt in New York berät er viele niederländische und amerikanische Mandanten.

Call To Action Arrow Image

Newsletter-Anmeldung

Wählen Sie aus unserem Angebot Ihre Interessen aus!

Jetzt abonnieren
Jetzt abonnieren

Related Insights

Gesellschaftsrecht/ M&A & Kapitalmärkte

Taylor Wessing berät Oberberg Gruppe bei Erwerb der Panorama Fachkliniken

16. September 2019

von mehreren Autoren

Klicken Sie hier für Details
Gesellschaftsrecht/ M&A & Kapitalmärkte

Taylor Wessing berät Oberberg Kliniken bei erfolgreicher Refinanzierung

10. September 2019

von mehreren Autoren

Klicken Sie hier für Details
Life Sciences & Healthcare

Taylor Wessing berät NORD Holding beim Erwerb der Zentrum Gesundheit Gruppe

3. April 2019

von mehreren Autoren

Klicken Sie hier für Details