Philipp Koehler ist sowohl Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht als auch für Informationstechnologierecht und verfügt, unter anderem durch diverse Secondments, über weitreichende praxisnahe Erfahrungen in der Medien-, Telekommunikations- und E-Commerce-Branche.

Hier berät er nationale und internationale Technologie- und Medienunternehmen zu urheber-, wettbewerbs-, informationstechnologie-, fernabsatz-, datenschutz-, presse- bzw. äußerungs- sowie buchpreisbindungsrechtlichen Themen und Fragestellungen. Einen besonderen Schwerpunkt seiner Expertise bildet dabei die Gestaltung und Verhandlung von komplexen IP/IT-Verträgen, die Beratung zu Geschäftsmodellen und Marketingkonzepten unter wettbewerbs-, buchpreisbindungs-, telemedien-, datenschutz- und fernabsatzrechtlichen Aspekten sowie die rechtliche Vertretung seiner Mandanten in entsprechenden gerichtlichen Rechtsstreitigkeiten.

CV ansehen CV ausblenden

Aktuelle News & Insights

Informationstechnologie

Webinar: Überblick zum Digital Services Act

Ein laufendes Regelungsvorhaben der EU

21. Mai 2021
In-depth analysis

von Philipp Koehler und Dr. Gregor Schmid, LL.M. (Cambridge)

Klicken Sie hier für Details
Datenschutz & Cyber-Sicherheit

Global Data Hub - Data transfers after Schrems II and Brexit transition

9. Oktober 2020
Quick read

von mehreren Autoren

Klicken Sie hier für Details
Datenschutz & Cyber-Sicherheit

Aftermath of the CJEU’s judgment Schrems II – current status of reactions and statements

16. September 2020

von Philipp Koehler und Aaron Banki

Klicken Sie hier für Details
Datenschutz & Cyber-Sicherheit

Erste Handlungsempfehlungen im Anschluss an das EuGH-Urteil „Schrems II“

29. Juli 2020

von mehreren Autoren

Klicken Sie hier für Details

Meet me at

Alle Veranstaltungen und Webinare finden Sie auf unserer Event-Seite.