Rebekka Ackermann ist Rechtsanwältin mit Tätigkeitsschwerpunkt im Energiewirtschaftsrecht. Sie berät in energie- und regulierungsrechtlichen Fragen und begleitet Unternehmen bei der Dekarbonisierung.

Neben der gerichtlichen und außergerichtlichen Beratung im Bereich der Energieversorgung mit Gas, Strom, Nah- und Fernwärme sowie Erneuerbarer Energien begleitet sie nationale und internationale Unternehmen bei M&A-Transaktionen und Investitionen im Energiesektor.
Rebekka Ackermann ist Mitglied der Praxisgruppe Environmental, Planning & Regulatory und der Industry Group Energy.
CV ansehen CV ausblenden

Aktuelle News & Insights

Gesellschaftsrecht/ M&A & Kapitalmärkte

Taylor Wessing berät CEE Group beim Erwerb des Solarparks Stüdenitz-Schönermark in Brandenburg

5. Februar 2024

von mehreren Autoren

Klicken Sie hier für Details
Gesellschaftsrecht/ M&A & Kapitalmärkte

Taylor Wessing berät Encavis Asset Management AG beim Erwerb zweier weiterer Windparks in Brandenburg von UKA

10. Januar 2024

von mehreren Autoren

Klicken Sie hier für Details
Energy & Infrastructure

EU-Rat einigt sich auf Reform des Strommarktes – Welche Folgen hat die Reform für die Industrie?

21. Dezember 2023
Briefing

von Rebekka Ackermann und Dr. Markus Böhme, LL.M. (Nottingham)

Klicken Sie hier für Details
Energy & Infrastructure

CBAM (Carbon Border Adjustment Mechanism): Der neue CO2-Grenzausgleichsmechanismus – Erste Berichtspflichten bereits im Januar 2024

17. November 2023
In-depth analysis

von Rebekka Ackermann und Dr. Markus Böhme, LL.M. (Nottingham)

Klicken Sie hier für Details

Meet me at

Alle Veranstaltungen und Webinare finden Sie auf unserer Event-Seite.