Kontakte
Jens Wolf

Dr. Jens Wolf

Partner

Read More
Philipp Högl

Philipp Hoegl

Senior Associate

Read More
Kontakte
Jens Wolf

Dr. Jens Wolf

Partner

Read More
Philipp Högl

Philipp Hoegl

Senior Associate

Read More

7. April 2021

Legal Tech: Taylor Wessing berät BRYTER bei Series B Finanzierungsrunde über 55 Millionen Euro

Die internationale Wirtschaftskanzlei Taylor Wessing hat das Berliner LegalTech-Unternehmen und langjährige Mandantin BRYTER GmbH mit einem Kernteam, bestehend aus Dr. Jens Wolf und Philipp Hoegl, bei sämtlichen rechtlichen Fragestellungen im Zusammenhang mit der Series B Finanzierungsrunde mit einem Volumen von 55 Millionen Euro beraten. Die Liste der Geldgeber wird von dem neuen Investor Tiger Global angeführt. Des Weiteren beteiligten sich unter anderem auch die bestehenden Investoren Accel, Dawn Capital, Notion und Cavalry Ventures an der Series B Finanzierungsrunde.

 

BRYTER wurde 2018 gegründet und bietet eine Software-Plattform an, mit der Unternehmen ohne Programmierkenntnisse automatisierte Anwendungen erstellen können. So lassen sich beispielsweise zeit- und personalaufwändige Vorgänge wie Compliance-Prüfungen oder Vertragsentwurf-Prozesse eigenständig automatisieren und damit erheblich schneller und kostengünstiger durchführen. Diese sogenannten LegalTech-Anwendungen sind insbesondere für Kanzleien, Rechtsabteilungen und die Verwaltung von hohem Interesse. Auch Taylor Wessing zählt zu den Kunden von BRYTER.

 

Mit dem Kapital aus der Series B Finanzierungsrunde beabsichtigt BRYTER das internationale Wachstum, insbesondere in den USA, weiter voranzutreiben.
Call To Action Arrow Image

Newsletter-Anmeldung

Wählen Sie aus unserem Angebot Ihre Interessen aus!

Jetzt abonnieren
Jetzt abonnieren

Related Insights

Gesellschaftsrecht/ M&A & Kapitalmärkte

Taylor Wessing begleitet Nauta Capital bei Finanzierungsrunde für die Recruitmentplattform von Talentry

20. Juni 2018

von mehreren Autoren

Klicken Sie hier für Details