Kontakte

James Goold

Partner

Read More

Lerika Joubert

Partner

Read More

Liz Wilson

Partner

Read More

MMag. Philip Hoflehner, MIM (CEMS)

Partner

Read More

Mgr. Janka Brezániová

Partner

Read More

Mgr. Ivana Meňhartová

Partner

Read More

Michael Stein

Partner

Read More

Torsten Braner, LL.M.

Partner

Read More

Olav Nemling

Partner

Read More

James Stewart

Senior Counsel

Read More

Mark Brewer

Senior Associate

Read More

Alex Walker

Senior Associate

Read More

Luc Swietochowski

Associate

Read More

Sarah Wallace

Associate

Read More

Anna Dugoni

Associate

Read More

Katie Horbury

Associate

Read More

Alice Thomas

Associate

Read More
Kontakte

James Goold

Partner

Read More

Lerika Joubert

Partner

Read More

Liz Wilson

Partner

Read More

MMag. Philip Hoflehner, MIM (CEMS)

Partner

Read More

Mgr. Janka Brezániová

Partner

Read More

Mgr. Ivana Meňhartová

Partner

Read More

Michael Stein

Partner

Read More

Torsten Braner, LL.M.

Partner

Read More

Olav Nemling

Partner

Read More

James Stewart

Senior Counsel

Read More

Mark Brewer

Senior Associate

Read More

Alex Walker

Senior Associate

Read More

Luc Swietochowski

Associate

Read More

Sarah Wallace

Associate

Read More

Anna Dugoni

Associate

Read More

Katie Horbury

Associate

Read More

Alice Thomas

Associate

Read More

22. Mai 2020

Taylor Wessing berät Rohatyn Group bei der Investition in Optimapharm

Die internationale Anwaltssozietät Taylor Wessing hat The Rohatyn Group bei ihrer Investition in Optimapharm d.d. beraten. Optimapharm ist ein Auftragsforschungsinstitut (CRO) mit Hauptsitz in Kroatien und 14 Standorten in ganz Europa, darunter eine starke Präsenz in Mittel- und Osteuropa. Die Investition begründet eine Partnerschaft mit den Gründern des Unternehmens, Gordana Gregurić Čičak und Igor Čičak.

Das Taylor Wessing Team wurde vom UK Private Equity-Partner James Goold mit Unterstützung zahlreicher Juristen aus den Bereichen Unternehmensrecht, Bankenrecht und Steuerrecht geleitet. An der Transaktion war zudem eine Reihe von Anwälten anderer Taylor Wessing Offices beteiligt, darunter Partner Philip Hoflehner in Österreich, die Partner Janka Brezániová und Ivana Meňhartová in der Tschechischen Republik, Partner Torsten Braner in Ungarn, Partner Olav Nemling in Warschau und Partner Michael Stein in Deutschland. 

Philip Hoflehner, Corporate Partner in Wien, über den Deal: "Es war äußerst spannend, The Rohatyn Group in Bezug auf die österreichischen Aspekte dieser Transaktion zu beraten, zumal wir Teil eines so multidisziplinären Teams waren, was das umfangreiche Know-how, das wir in den verschiedenen Jurisdiktionen der Sozietät haben, unter Beweis gestellt hat. Die Tatsache, dass wir den Deal erfolgreich abschließen konnten, während der Markt die Auswirkungen von COVID-19 spürt, spricht für die Qualität des Business der Rohatyn Group, die Stärke der Branche und von Optimapharm sowie unsere Flexibilität bei der Bereitstellung einer umfassenden Beratung trotz Lockdown".

Colin Clark, Head of EMEA Private von The Rohatyn Group: "Optimapharm ist ein höchst attraktives Unternehmen, das ein einzigartiges Angebot im europäischen CRO-Bereich bietet und seine Wurzeln in Südosteuropa nutzt. Wir glauben, dass das Unternehmen gut positioniert ist, um weiter zu wachsen, da die Auslagerung von Dienstleistungen im Bereich klinischer Studien in vielen wichtigen Marktsegmenten, darunter auch in der Onkologie, einem Bereich, in dem es über eine besondere Expertise verfügt, immer mehr an Bedeutung gewinnt".

Markets Investing und Direktor Harold Chatelus von The Rohatyn Group ergänzt: "CROs fungieren zunehmend als strategische Berater, machen Vorschläge zum Design klinischer Studien und konzentrieren sich auf die Optimierung von Prozessen. Wir sind stolz darauf, sowohl das nächste Kapitel des Unternehmens als auch die Entwicklung innovativer Therapien durch die Kunden von Optimapharm zu unterstützen. Taylor Wessing hat uns hervorragend beraten, um diese multinationale Transaktion in diesen herausfordernden Zeiten zu einem erfolgreichen Abschluss zu führen". 

Optimapharm organisiert und leitet klinische Studien für US-amerikanische und westeuropäische Pharmaunternehmen, Biotech- und Medizingerätehersteller. Mit der Investition plant Optimapharm, sowohl organisch als auch durch strategische Akquisitionen weiter zu wachsen.

Call To Action Arrow Image

Newsletter-Anmeldung

Wählen Sie aus unserem Angebot Ihre Interessen aus!

Jetzt abonnieren
Jetzt abonnieren

Related Insights

Overhead view of scientist using centrifuge machine
Life Sciences & Healthcare

Advising Glenmark on product portfolio sale

7. April 2020

von mehreren Autoren

Klicken Sie hier für Details