Dr. Marina Schulte

Senior Associate

Dr. Marina Schulte

Marina Schulte ist Spezialistin im Regulatorischen Gesundheitsrecht und berät Leistungserbringer und Investoren im ambulanten und stationären Sektor in regulatorischer Hinsicht. Sie ist seit 2014 im Medizinrecht tätig.

Zu ihren Schwerpunkten gehört Digital Healthcare. Hierbei berät sie unter anderem (etablierte) (Gesundheits-)unternehmen, Startups, Investoren und Krankenkassen in Fragestellungen zur Telemedizin, digitalen Gesundheitsanwendungen (DiGA) und digitalen Pflegeanwendungen (DiPA), künstlichen Intelligenz (KI/AI) und Nutzung von Big Data. Sie begleitet behördliche Verfahren bei Zulassungs- und Zuwendungsverfahren zur Digitalisierung; wichtige Stichwörter hierbei sind Klassifizierungsgutachten und Erprobungsphase. Hierbei steht Frau Schulte im Austausch unter anderem mit dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM). Überdies berät und begleitet Marina Schulte bei Compliance-Fragen und Preisverhandlungen für DiGA, DiPA und digitalen Leistungen (z.B. Wearables, Virtual Reality Tools). Schließlich berät Frau Schulte die Vertragsgestaltung und entwirft entsprechende Verträge. Im Zusammenhang mit der Digitalisierung des Gesundheitswesens arbeitet sie zusammen mit Spezialisten insbesondere aus dem Medizinprodukterecht, IT-Datenschutz und Haftungsrecht.

Frau Schulte ist Lehrbeauftragte an der Hochschule Aachen. Daneben hält sie regelmäßig Vorträge und publiziert zu aktuellen Gesundheitsrechtthemen.

CV ansehen CV ausblenden

Aktuelle News & Insights

Healthtech & Digital Health

Primärversorgungszentren | FAQ-Sammlung

1. März 2024
Briefing

von Dr. Marina Schulte und Rica Nauschütte

Klicken Sie hier für Details
Gesellschaftsrecht/ M&A & Kapitalmärkte

Taylor Wessing berät amedes beim Erwerb der MVZ Laaff GmbH (ehemals Institut für Dermatohistologie Pathologie Molekularpathologie (IDPM))

23. Februar 2024

von mehreren Autoren

Klicken Sie hier für Details
Healthtech & Digital Health

Assistierte Telemedizin | FAQ-Sammlung

1. Februar 2024
Quick read

von Dr. Marina Schulte

Klicken Sie hier für Details
Regulatorisches Gesundheitsrecht

Entwurf des Gesetzes zur Beschleunigung der Digitalisierung des Gesundheitswesens (Digital-Gesetz, DigiG) in Form der Kabinettsvorlage der Bundesregierung vom 30.08.2023

1. Dezember 2023
In-depth analysis

von Karolina Lange-Kulmann, LL.M. (Medizinrecht) und Dr. Marina Schulte

Klicken Sie hier für Details

Meet me at

Alle Veranstaltungen und Webinare finden Sie auf unserer Event-Seite.