Julia Lechtenböhmer

Associate

Julia Lechtenböhmer

Julia Lechtenböhmer ist Mitglied der Practice Area Competition, EU and Trade. Sie berät zu allen Fragen des deutschen und europäischen Kartellrechts sowie zu allen Fragen des Außenwirtschafts-, Beihilfe- und Vergaberechts. Dies umfasst insbesondere Beratung zu Kartellverfahren, Fusionskontrollen, Missbrauchskontrolle, Kartellschadensersatz und zu vertraglichen Wettbewerbsbeschränkungen.

Julia Lechtenböhmer begleitet private Unternehmen sowie die öffentliche Hand bei der Vorbereitung und Durchführung von (europaweiten) Vergabeverfahren. Darüber hinaus vertritt sie Unternehmen im Rahmen von Nachprüfungsverfahren und berät zu Fragen der Vertragsgestaltung und Compliance. Frau Lechtenböhmer studierte Rechtswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und der Universidad Adolfo Ibáñez, Viña del Mar, Chile. Vor ihrer Tätigkeit bei Taylor Wessing arbeitete sie als Associate in einer international tätigen Wirtschaftskanzlei in Düsseldorf im Bereich Kartell- und Energierecht.

CV ansehen CV ausblenden

Aktuelle News & Insights

Gesellschaftsrecht/ M&A & Kapitalmärkte

Taylor Wessing berät DKV Mobility bei Beteiligung an PACE Telematics

3. September 2020

von mehreren Autoren

Klicken Sie hier für Details
Competition, EU & Trade

Staatliche Unterstützung für Unternehmen in der Corona-Krise – was ist zu beachten?

1. Juli 2020

von mehreren Autoren

Klicken Sie hier für Details
Bank- & Finanzrecht

Coronavirus SARS-COV 2: FAQ – Staatliche Liquiditätshilfen – KfW-Förderung

20. April 2020

von mehreren Autoren

Klicken Sie hier für Details
Competition, EU & Trade

Schnelle Beschaffungen für Krankenhäuser und andere Auftraggeber in Zeiten von Corona?

27. März 2020

von mehreren Autoren

Klicken Sie hier für Details

Meet me at

Alle Veranstaltungen und Webinare finden Sie auf unserer Event-Seite.