Autor
Benedikt Rohrßen

Dr. Benedikt Rohrßen

Partner

Read More
Autor
Benedikt Rohrßen

Dr. Benedikt Rohrßen

Partner

Read More

7. Mai 2021

Digitale Distribution in der EU – Digital Single Market:

  • Briefing

Neue Regeln im E-Commerce ab 2022

Die Digitalisierung hat den Vertrieb bereits sehr verändert: Vertrieb erfolgt losgelöst von Ort und Zeit, obschon sich Gewohnheiten langsam ändern: Einkaufstag Nummer eins ist auch 2021 der Samstag – off- wie online. Gleichwohl: Die Digitalisierung treibt die Hersteller weiter zur Vertikalisierung, zum Direkt- und damit zum Dualvertrieb. Der Hersteller wird zum Händler – und tritt in Konkurrenz zu seinen Vertriebsmittlern, die vielfach schon lange online sind.

Die Europäische Kommission schlägt einen neuen Rechtsrahmen vor: das Digitale Dienste-Paket („Digital Services Package“), bestehend aus dem Digital Services Act-Entwurf („DSA-E“) (I.) sowie dem Digital Markets Act-Entwurf („DMA-E“) (II.1.). Parallel läuft die Regulierung des deutschen Gesetzgebers: Einerseits vorweggehend, mit der seit 19.1.2021 geltenden GWB-Novelle (dazu II.2.), andererseits nachziehend, mit der Umsetzung der Digitale-Inhalte-Richtlinie sowie der Warenkauf-Richtlinie (III.). Bei derart gehäuften Gesetzesvorhaben stellt sich die Frage nach dem Umsetzungsaufwand – und ergänzend: Wie läuft die weitere Entwicklung der digitalen Distribution (IV.)?

Zum Artikel

Call To Action Arrow Image

Newsletter-Anmeldung

Wählen Sie aus unserem Angebot Ihre Interessen aus!

Jetzt abonnieren
Jetzt abonnieren

Related Insights

Competition, EU & Trade

Neue Spielregeln für den EU-Vertrieb ab 2022 – Die neue Vertikal-GVO

19. August 2021
In-depth analysis

von Dr. Benedikt Rohrßen

Klicken Sie hier für Details
-Pen close up
Consumer Goods & Retail

Germany - Franchise and Distribution newsletter #26

Our latest franchise and distribution insights across Europe

28. Juli 2021
Briefing

von Dr. Benedikt Rohrßen und Grégoire Toulouse

Klicken Sie hier für Details
Handels- & Vertriebsrecht

Franchising in Germany

Edition 2021

17. Juni 2021
Briefing

von Dr. Benedikt Rohrßen und Giorgia Carandente, LL.M. Eur.

Klicken Sie hier für Details